Archiv der Kategorie: Exklusiv

hier findest du (c) exklusive Artikel

Da redest du gegen WĂ€nde

Raymund Martini

Noch bevor man ĂŒberhaupt dachte das hinter „Facebook“ mehr als nur als ein sotiales Netzwerk steckte haben wir auf mögliche Gefahren wie gezielte Bespitzelung hingewiesen. Was wir geerntet haben war ein Lachen und die ĂŒbliche DIskriminierungen Ausgrenzungen und Co. Nun zeigt sich einmal wieder wie sehr bei „Facebook“ gespitzelt wird.

Weiterlesen

Andersartigkeit wird weltweit mit Folter und Tod bestraft

Raymund Martini

Du musst nicht unbedingt nach Brunei reisen um als Schwuler dort die Todesstrafe zu erfahren. Eine Religion hier der Islam wird so vergewaltigt was dann am Ende die Strafe rechtfertigen soll. Aber auch der Vatikan hat so seine vergewaltigte Religion die es möglich macht Andersartigkeit zu verurteilen. Aber bleiben wir im schönen Deutschland.

Weiterlesen

Antidiskriminierungsstelle – ach was hĂ€tten die alleine mit mir Arbeit

Raymund Martini

Schaut man die Meldung der DPA so erkennt man wofĂŒr die Antidiskriminierungsstelle zustĂ€ndig sein soll. Ich ĂŒberfliege so die Aspekte und denke mir ach was hĂ€tte diese Stelle in meinem Fall alles so zu tun. Selbst wenn ich meine VorgĂ€nge dort einbringe bliebe die Frage was denn dann passiert?

Weiterlesen

Deutschlands Abzocke kennt keine Grenzen

Raymund Martini

Deutschland legte das Existenzminimum in einem Geldbetrag fest der der betĂ€gt momentan fĂŒr eine ledige Person 419 Euro (sogenannt Hartz IV). In der regel muss aber ein Hartz IV Bezieher*in weitere Kosten wie Strom und andere Verbindlichkeiten tragen. Das können durchaus 100 Euro betragen die von den 419 Euro abgerechnet werden mĂŒssen somit 319 Euro verbleiben.

Weiterlesen

Was passiert denn erst wenn der Strom mal ausfallen wĂŒrde

Raymund Martini

Gerade als altgedienter Survival Profi bin ich immer wieder erstaunt in welche AbhĂ€ngigkeiten man menschen gesteuert hat und viele scheinen ziemlich aufgeschmissen wenn das die ein oder andere „Sucht“ zusammenbrechen wĂŒrde. EInmal wieder belegt sich das am Flughafen in Frankfurt am Main. EIner der grĂ¶ĂŸten FlughĂ€fen und es genugt ein kleiner Fehler in der Software und einige der großen Flugzeuge können nicht starten oder landen oder sich wie auch immer bewegen.

Weiterlesen