Deutschland auf falschen Grundlagen aufgebaut

Raymund Martini

Der zweite Weltkrig fand ein Ende. Was die Nazis angerichtet haben kann auch heute kaum wirklich beschrieben werden und uns bleibt ein Wort das es dennoch treffender nicht umschreiben kann: Holocaust.

Nur einige Verantwortiche wurden zur Rechenschaft gezogen. Schauen wir uns die „Bilder von damals“ an so sehen wir doch oft Massen die mehr als weniger dem Wahnsinn der Nazis nachgelaufen sind. Diese Leute haben eine Mitverantwortung wenn nicht gar eine Mitschuld. Nach dem Krieg machte man nur wenigen Verantwortlichen den Prozeß. Einigen Leuten denen man durchaus ein Vorhalt hätte machen können wurden aber nicht belangt.

Einige wurden wieder in Amt und Würden gesetzt. Sie wurden als Richter Staatsanwälte als Mediziner als Politiker eingesetz. Ein fataler Fehler der auf der Suche nach der Ursache warum heute jetzt und hier in Deutschland vieles einfach falsch läuft eine durchaus entscheidende Rolle spielt.

Nur so war es doch möglich das auf Jahrzehnte hinweg Schwule Lesben und Behinderte in Deutschland wie Dreck behandelt wurden und das ganz im Sinne der damaligen Gesetze. Der EuGH urteilte dies als schwerwiegende Verletzung vn Grund und Menschenrecht. Ein Urteil das sich das neue Deutschland immer wieder eingefangen hat.  Das sich heute Behörden in Festungen verwandeln ist ein weiterer Aspekt wie sehr doch Behörden Mist bauen.

Es sind weniger Terroristen die Behörden angreifen es sind mehr Menschen die keinen anderen Ausweg mehr sahen.

Selbst die (neuen) Nazis greifen mehr und mehr zu dieser absurden Art ein Problem anzugehen und die Betroffenen scheinen nicht die Einsicht zu haben mal in den eigenen Reihen nach möglichen Fehler zu forschen. Sie rüsten einfach auf und machen munter Fehler weiter. So wird sich das eigentliche Problem garantiert nie lösen lassen.

Der aber wohl schlimmste Fehler den Deutschland macht ist das sie auch nach dem zweiten Weltkrieg das Versprechen „nie mehr“ nicht einlösen. man lässt (neue) Nazis zu ja man hat sie sogar in der Regierung in den Behörden und die absolute Spitze des braunen Übels ist das diese (neuen) Nazis auch noch von einer Menge Deutschen gewählt wurden.